eToro

Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Rezension

Autorenbiographie

Stéphane BottineStéphane ist seit 2005 im Bereich Finanzdienstleistungen im Kapitalmarkt und im Investment Banking tätig. Er absolvierte die London School of Economics und die HEC Paris.

FCA Register

Aktualisiert am: 30 June, 2022

  • Pros
  • Investieren Sie über eine einzige Plattform in viele Anlageklassen.
  • Weltweit größtes soziales Netzwerk für Investoren.
  • Folgen und kopieren Sie andere Investoren.
  • Cons
  • Keine Unterstützung für MetaTrader 4 oder 5.
  • USD ist die einzige Basiswährung des Kontos.
  • Awards
  • Beste Handelsplattform, 2013
  • Bestes soziales Handelsnetzwerk, 2012
  • Beste soziale Handelsplattform, 2011

eToro

eToro Konto [EU]
  • Handeln Sie 47 Währungspaare und viele andere Anlageklassen über eine einzige Plattform. Erhalten Sie kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu Trading-Kursen und Webinaren.
  • $ Variable Mindesteinlage
  • 1:30 Hebelwirkung (EUR/USD) ?
  • 3 Pips (EUR/USD)
  • Mehr ▼
  • Konto Eröffnen ▷
    Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro

Islamisches Konto [EU]
  • Handeln Sie 47 Währungspaare und eine breite Palette anderer Anlageklassen über eine einzige Plattform. Um ein islamisches Konto zu eröffnen, eröffnen Sie Ihr Konto hier und kontaktieren Sie Ihren Kontomanager, um den Scharia-Handel zu beantragen, bevor Sie Ihren ersten Handel tätigen.
  • $ 100 Mindesteinlage
  • 1:30 Hebelwirkung (EUR/USD) ?
  • 3 Pips (EUR/USD)
  • Mehr ▼
  • Konto Eröffnen ▷
    Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro

Firmenkonto [EU]
  • Dieses eToro-Konto ist für Einzelunternehmen, Partnerschaften oder Unternehmen bestimmt. Dieses Konto unterstützt PayPal nicht für Ein- oder Auszahlungen.
  • $ 10000 Mindesteinlage
  • 1:30 Hebelwirkung (EUR/USD) ?
  • 3 Pips (EUR/USD)
  • Mehr ▼
  • Konto Eröffnen ▷
    Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro

Professionelles Konto [EU]
  • Holen Sie sich mehr Hebelwirkung mit diesem Konto, das für professionelle Investoren entwickelt wurde. Besuchen Sie die Website von eToro, um zu sehen, ob Sie sich qualifizieren.
  • $ Variable Mindesteinlage
  • 1:400 Hebelwirkung (EUR/USD) ?
  • 3 Pips (EUR/USD)
  • Mehr ▼
  • Konto Eröffnen ▷
    Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Krypto-Assets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 68% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie beträgt weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Handelsplattformen

eToros soziale Trading-Plattform unterscheidet sich von anderen Online-Trading-Webseiten.

Über eToros Plattform können Sie ohne Probleme mit anderen erfolgreichen Investoren in Verbindung treten und von ihnen lernen. Sie können mithilfe von CopyTrader™ sogar die Trades der anderen automatisch kopieren. Dies ist die Gelegenheit, von anderen zu lernen, wenn Sie neu im Online-Handel sind oder eine Provision zu verdienen, wenn Sie bereit sind, dass andere Ihre Trades kopieren. Besuchen Sie eToro.com um Trader zu finden, von denen häufig kopiert wird oder um diese zu bewerten.

Zusätzlich können Sie mithilfe von CopyPortfolios™ handeln: Hierbei listet Ihnen "Top-Händler-Portfolios" die leistungsstärksten und nachhaltigsten Händler auf eToro auf und "Markt-Portfolios" bündelt verschiedene Anlageklassen in eine Strategie, wie 'Aktien mit hohen Dividendenrenditen'.

  • Handelsplattformen
  • Copy trading
  • Andere plattformeneToro
  • Betriebssysteme
  • Web-App
  • Android
  • iOS

Kontofinanzierung

Hinweis: Die Zahlungsmethoden hängen von der ausgewählten Einrichtung und Ihrem Wohnsitzland ab. Bitte informieren Sie sich darüber auf der Website des jeweiligen Anbieters.

Für Einzelanleger

Der erste Einzahlungsbetrag beträgt $200 für Einzelanleger, es sei denn, Sie leben in einem der folgenden Länder:

  • $10 für Nutzer mit Wohnsitz in: Vereinigtes Königreich;
  • $50 für Nutzer mit Wohnsitz in: Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guernsey, Ungarn, Indonesien, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Philippinen, Polen, Portugal, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vatikanstadt, Vietnam;
  • $1.000 für Nutzer mit Wohnsitz in: Aserbaidschan, Cayman-Inseln, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ägypten, Französisch-Polynesien, Georgien, Gibraltar, Island, Isle Of Man, Jersey Island, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kuwait, Litauen, Neuseeland, Insel Réunion, Senegal, Ukraine;
  • $5.000 für Nutzer mit Wohnsitz in: Algerien;
  • $10.000 für Nutzer mit Wohnsitz in: Israel.

Für Unternehmen

Bei der Eröffnung eines Firmenkontos beträgt die erste Mindesteinzahlung 10.000 $.

Nachfolgende Einzahlungen

Nach der ersten Einzahlung beträgt der Mindestbetrag für alle weiteren Einzahlungen 50 $.

Bitte beachten Sie jedoch, dass der Mindesteinzahlungsbetrag für Banküberweisungen $500 beträgt. eToro akzeptiert eine breite Palette anderer Zahlungsmethoden, einschließlich Kreditkarten (Visa, MasterCard, Diners Club, Maestro), PayPal, Neteller und Skrill.

  • Ein- und Auszahlungen
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Klarna / Sofort
  • NETELLER *
  • PayPal
  • Revolut
  • Skrill *
  • UnionPay *
  • WebMoney
  • Yandex.Money

* Verfügbarkeit unterliegt der Regulierung.

  • Kontowährungen
  • USD - US Dollar

Regulierungsbehörden

In Europe agiert eToro durch die eToro (Europe) Ltd.- einem Unternehmen, das durch die Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenz 109/10 reguliert wird.

Im vereinten Königreich UK, unterliegt eToro (UK) Ltd. den Regulierungen der Financial Conduct Authority (FCA). Im Vereinigten Königreich ansässige Personen werden jedoch grundsätzlich Kunden von eToro (Europe) Ltd., es sei denn, sie zahlen mehr als 5.000 US-Dollar ein und beantragen, dass sie in die von der FCA regulierten Einheit von eToro aufgenommen werden. Besuchen Sie eToro.com für weitere Informationen.

In Australien unterliegt eToro AUS Capital Pty Ltd. den Regulierungen der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) zu Finanzdienstleistungen unter der australischer Finanzdienstleistungslizenz 491139.

Ist eToro in meinem Land legal?

Leider akzeptiert eToro keine neuen Kunden mehr aus einer Reihe von Ländern, die unten aufgeführt sind. Darüber hinaus kann eToro keine Dienstleistungen für US-Bürger anbieten, die außerhalb der USA leben. Wenn Sie nach einer Alternative zu eToro suchen, lesen Sie unsere Übersicht über Copy Trading-Plattformen.

  • Afghanistan
  • Island
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belarus
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bonaire
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botswana
  • Bouvet-Insel
  • Brunei
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Zentralafrikanische Republik
  • Tschad
  • Chagos (Inseln)
  • China
  • Christmas Island
  • Cocos (Inseln)
  • Comoros
  • Republik Kongo
  • Cook Islands
  • Elfenbeinküste
  • Crimea Region
  • Cuba
  • Curacao
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Dominica
  • Ägypten
  • El Salvador
  • Äquatorialguinea
  • Eritrea
  • Äthiopien
  • Färöer-Inseln
  • Falklandinseln
  • Fidschi
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Groenland
  • Grenada
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Isländer Heard und McDonald
  • Honduras
  • Hong Kong
  • Indien
  • Indonesien
  • Iran
  • Irak
  • Jamaika
  • Japan
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kenia
  • Kiribati
  • Kosovo
  • Kyrgyzstan
  • Laos
  • Libanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Maldives
  • Mali
  • Marshall Islands
  • Mauritanien
  • Mauritius
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Marokko
  • Mozambique
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Niederländische Antillen
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolk Island
  • Nordkorea
  • Nord-Mazedonien
  • Nordzypern
  • Pakistan
  • Palau
  • Palästinensische Gebiete
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Pitcairn-Inseln
  • Russland
  • Ruanda
  • Saint Barthélemy
  • Sainte-Hélène
  • Saint Kitts und Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Martin
  • Sankt Peter
  • Saint Vincent und die Grenadinen
  • Samoa
  • San Marino
  • Sao Tome
  • Saudi-Arabien
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Saint Maarten (niederländischer Teil)
  • Solomon (Inseln)
  • Somalia
  • Südafrika
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Surinam
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swaziland
  • Syrien
  • Tajikistan
  • Tansania
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks and Caicos Islands (Inseln)
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatican City
  • Venezuela
  • Virgin Islands (British)
  • Wallis und Futuna
  • Jemen
  • Sambia
  • Simbabwe
  • Regulierte Unternehmen
  • AustralieneToro AUS Capital Limited (ASIC No. 491139)
  • Zyperne (Toro (Europe) Ltd. (CySEC 109/10)
  • SeychelleneToro (Seychelles) Ltd. (No. SD076)
  • Vereinigtes KönigreicheToro (UK) Ltd (FRN 583263)

Suchen Sie eine Alternative zu eToro? Vergleichen Sie eToro mit jedem der folgenden Broker, um mehr zu erfahren.

Risikowarnung: 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.